Neu: Oettinger alkoholfreies Schankbier als 0,33L Flasche

Keine Kommentare

Als bekennendem Alkoholfrei-Trinker (aktuell bevorzugt Bitburger 0,0% in der Stubbi Flasche) konnte ich nicht anders als das heute entdeckte und mit NEU beworbene Oettinger Alkoholfrei zu testen. Der erste Eindruck ist durchaus positiv, sehr süffig, nicht ganz so „süßlich“ wie das Bit trotz gering höherem Zuckeranteil (4,1g zu 3,9g pro 100ml). Dafür aber weniger Kohlenhydrate (6,6g zu 7,3g je 100ml). Es wirkt irgendwie nicht so fein bzw. so harmonisch abgestimmt wie das Bit, eher bodenständig maskulin. Es reiht sich für mich irgendwo zwischen Krombacher und Warsteiner in meinen Top5 ein. Auffällig ist der lang anhaltende Hefe/Hopfen Nachgeschmack am Gaumen, der beim Bit bei weitem nicht so prominent oder dominant ist. Nichtsdestotrotz ein solides AFB (AlkoholFreiesBier) mit einem zusätzlich massgeblichen Vorteilsargument – ihr wisst ja, mein Credo ist immer Preis-/Leistung – der Preis! Im Gegensatz zum Bit mit 3,99€ für das 0,33l Six-Pack kostet das Vergleichspack von Oettinger nur 2,49€ (jeweils zzgl. 0,48€ Pfand)… bedeutet 0,25€ Ersparnis je Flasche, oder umgerechnet 38% gespart. Top! Probiert’s selbst, Cheers 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s