Kinderfernsehen mit Elternverwaltung, Multi-Device-Support, Werbefreiheit, Offline-Funktion.

Keine Kommentare

Auf der Suche nach einer kindgerechten, zeitgemäßen und den Ansprüchen wie Werbefreiheit, Zeitlimitierung, FSK Einstellungen, Multi-Device Support, Offline Funktion zum schauen ohne Internetverbindung, aktuelle/beliebte Sendungen etc. gerecht werdenden Lösung zum digitalen Fernsehen für Kinder stieß ich auf das Angebot von Kividoo. Kiwi-watt?? Beworben wurde es mit Ausstrahlung der neuen Lego Ninjago Folgen (oder war es Lego Nexo Knights?) vor Free-TV und 30 Tage kostenlosem Testzugang was schonmal vielversprechend war. Also kurzerhand angemeldet und ausprobiert. Zu allererst sei gesagt, das Marketing hat hier ganze arbeit geleistet. Alles wirkt stimmig, aufgeräumt, clean und auf den Punkt. Egal ob Website, mSite oder App. Bei dem Thema UI/UX (User Interface / User Experience) sehe ich Verbesserungspotential, da selbst ich als digital native erst einiges durch hin und her testen herausfinden musste, was ich mir – gerade für die eigentliche Zielgruppe – intuitiver/schlanker gewünscht hätte. Hat man dann einmal ein Profil für sein Kind angelegt kann man diverse Parameter festlegen wie erlaubte Medienzeit pro Tag, Alterrange der angezeigten Medien, Mediennutzungszeitrahmen zwischen X und Y Uhr… dann die Entscheidung Watchlist An oder Aus. Bedeutet: An = nur von den Eltern in der Watchlist abgelegte Folgen, Filme, Hörspiele kann das Kind sehen und nutzen, oder Aus = das Kind kann sich frei in der Mediathek zu den zuvor festgelegten Werten bewegen. Was fehlt ist die Differenzierung Wochentag/Wochenende sowie zuletzt gesehen Rubrik mit Fortsetzen Funktion. Wichtig: SPEICHERN nicht vergessen 😉 Wenn man dann mal soweit ist – mit Auswahl der Watchlist Inhalte geht da schonmal der erste Abend für die Eltern drauf – kann man dem Kind zB via (i)Pad die App im Kids-Profile öffnen und ihm seine Medienzeit selbst verwalten lassen, ohne Sorge um Inhalte, nervige Werbung mit anschließenden „Haben will“ Diskussion oder nicht passendem TV Programm zur Wunschzeit. Natürlich gilt weiterhin die Aufsichtspflicht und sofern nicht Offline Nutzung vorherscht muss man eh lieber immer einmal mehr schauen als zu wenig. Allesamt ist es aber das Beste was ich bisher im Markt bzgl. Preis-/Leistung gefunden habe. Nach den 30 Tagen Test sind es 6,99€ pro Monat bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit was ich durchaus Fair finde. Es sind viele aktuelle Serien/Filme/Hörspiele dabei und durch die RTL Disney Fernsehen GmbH & Co. KG Inhaberschaft auch viele Klassiker und beliebte Inhalte. Tests aus, I’m in.

https://www.kividoo.de

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s