Skip-Bo, das Kartenspiel für Geduldige und Strategen

Keine Kommentare

Skip-Bo ist eine Patience-Variante von Mattel, in der Kreativität und logisches Verständnis gefördert wird. Ziel ist es seinen Kartenstapel – hier können frei die Anzahl je nach gewünschter Spiellänge und Teilnehmer gewählt werden; Die meisten wählen 15 Karten zum Start – durch ablegen auf vier Zahlenstapel in der Reihenfolge 1-12 abzubauen. Zur Hilfe hat man fünf Karten auf der Hand, die bei jeder Runde wieder aufgefüllt werden. Persönliche Ablagestapel (max 4) helfen zudem bei der Spielgestaltung, denn bei jedem Spielzugende muss der Spieler eine Karte aus der Hand dort ablegen. Dann ist der nächste dran. Das Spiel erfreut sich seit 50Jahren großer Beliebtheit bei Alt & Jung. Inzwischen gibt es diverse Varianten von Junior über eine Deluxe Edition bis zur Brettspiel Variante. Ab 7J. und für 2-6 Spieler. Wer es gerne schwieriger mag oder variieren möchte, der erweitert um zusätzliche 12-1 Stapel oder Team-Building. Check it out!

PS: auch als App im Appstore.

Hier geht’s zum Spiel (unter 15€): http://amzn.to/2gShSz4

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s