Aquazoo Düsseldorf, Wiedereröffnet

Keine Kommentare

Nach beinahe vier Jahren Sanierung hat der Aquazoo in Düsseldorf wiedereröffnet. Der zuerst geplante Erweiterungsbau wurde auf unbekannte Zeit zurückgestellt und die geplante Zeit zur Sanierung dauerte am Ende doppelt so lang. Auch die Kosten betrugen mit 19Mio Euro am Ende über 40% mehr als Anfangs veranschlagt. Im Vergleich zu meinen letzten Besuchen vor der Sanierung hatte ich bei dem Sonntagsbesuch nach Neu-/ Wiedereröffnung das Gefühl in gewohntes Terrain zu kommen. Für mich als Besucher konnte ich keine große Veränderung feststellen, es gibt nach wie vor viel zu entdecken, zu lernen und zu erleben. Auf über 6800qm verteilen sich 25 Themengebiete mit über 560 Tierarten und zahlreichen naturkundlichen Exponaten des Museums. Thematisch schön aufbereitet, mit immer wieder netten Exkursionen zum mitmachen und (be-)staunen. Vom Fossil der Urzeit bis zum plantschenden Pinguin, von Salzwasser über Süßwasser bis hin zu Schmetterlingen und Reptilien ist alles vertreten und Foto sowie Videoaufnahmen erlaubt. Karten sollte man vorab online kaufen – dann kann man die Fast-Lane benutzen – da zur Zeit durch die Presse zur Neueröffnung hoher Besucherandrang vorherscht. Eintrittspreise von 5-10€ p.P. oder 20€ für eine Familienkarte sind ok und dienen der Instandhaltung und Tierpflege/Verpflegung.

Hier geht‘s zur Homepage: www.duesseldorf.de/aquazoo.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s