4 Zutaten + Zuckerguß und fertig ist die süße Weihnachtskerze

Keine Kommentare

Eine schöne Idee wie ich finde ist die selbstgemachte essbare Weihnachtskerze aus den vier Grundprodukten Schoko-Lebkuchenstern, Schoko-Waffelröllchen, ein paar Smarties und eine blanchierte Mandel als Flamme. Zusammengehalten durch Zuckerguß (Puderzucker mit lauwarmem Wasser angerührt). Einfach aber schön. Gut mit Kindern zu basteln und z.B. im Klarsichtbeutel zum verschenken in der Familie. In diesem Sinne, eine schöne Weihnachtszeit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s