Thomy Creme Remoulade mit Joghurt im Geschmackstest

Keine Kommentare

Als Genussmensch liebe ich leckeres Essen (zugleich meine Heimatstadt) wozu auch hier und da gerne mit diversen Toppings als i-Tüpfelchen gearbeitet werden darf. So ist es mal Maggi oder Lachsersatz auf dem Ei, Preiselbeeren auf dem Weichkäse oder Tomatenmark auf dem Schnittkäse. Bei Schnittwurst bietet sich hier (scharfer) Senf an, oder eben z.B. auf gekochtem Schinken etwas Remoulade. Dazu entdeckte ich gerade die Thomy Creme Remoulade mit Joghurt verfeinert in ansprechender kleiner Kopfstandflasche. Der Clou, durch die Zugabe von Joghurt ist die Creme nicht so „schwer“ und wirkt frischer im Geschmack. Im Gegensatz zu handelsüblichen Remouladen ist der Anteil Fett je 100g nahezu HALBIERT und auch die sonstigen Werte stehen einem zeitweisen Genuß in keinster Weise entgegen. Aber wie immer und überall gilt, alles in Maßen 😉 In dem Sinne: Check it out! PS: bei Klick auf’s Bild gelangt ihr zur Produktseite von Thomy für weiterführende Informationen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s