Printy 4910 trodat mini Adress-Stempel im Test

Keine Kommentare

Wer keine Lust hat seine Adresse immer manuell auf Briefe, Päckchen und Pakete etc. zu schreiben, der kann sich mit einem einfachen Stempel schön behelfen. Stempel gibt es in zig Ausführungen von zig Anbietern. Für mein Preis-/Leistungsverhältnis fiel die Wahl auf den Printy 4910 von der renomierten Firma trodat. Drei Textzeilen reichen für eine Standardadresse und wer weitere Zeilen für Kontaktdaten, Homepage o.ä. möchte, greift einfach zu den größeren Brüdern 4911, 4912 etc.; Für 9,80€ hatte ich nach Übermittlung des Wunschtextes nach Kauf per Mail schon wenige Tage später den fertigen Stempel mit individueller Druckplatte im Briefkasten und er ist in Natura noch leichter und handlicher als vorgestellt. Sinnvoll auch der Schiebeschalter am Gehäuse zum sperren der Stempelfunktion, wenn man ihn z.B. in der Handtasche mit sich führt. Immer wieder schön so kleine Alltagshelfer die aus der Pflicht eine Kür machen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s