Barilla Penne Arrabbiata Koch-Set für die Pfanne im Selbsttest

Keine Kommentare

Kennt ihr schon die Pfannengerichte von Barilla? Statt Nudeln und Soße separat zu kochen werden hier erst die Nudeln für 8-10 Minuten mit 600ml Wasser unter sporadischem Rühren in der Pfanne (25-30cm Durchmesser) geköchelt bis das Wasser beinah aufgesogen ist. Dann wird die Nudelsoße aus dem Beipack beigemischt und nochmal unter rühren 2-5min erhitzt bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Nach 15min ist alles fertig und kann angerichtet werden. Mit ein wenig Pecorino-Hobel drüber geht’s zur Verkostung und was soll ich sagen … für quasi ein Fertiggericht bzw. schnelle Küche wirklich schmackhaft und locker vier gute Portionen für gerade mal um die zwei Euro. Toll. Check it out if you like.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s