Butter-Milchbrötchen von Kerrygold im Geschmackstest

Keine Kommentare

Kerrygold hatte ich bisher nur mit ihren Streichprodukten aus der Werbung assoziiert, daher war ich überrascht nun Milchbrötchen davon zu finden. Da bei dem Wetter nicht mehr allzuviel für einen Ausflug übrig bleibt was der Hitze trotzt, kamen mir diese gerade recht. Zutaten: Weizenmehl, 21% Magermilch, Zucker, 10% Kerrygold-Butter, Eier, Hefe, Dextrose… usw.; Ergibt je 100g: 360kcal, 52g Kohlenhydrate, davon 15g Zucker, 9,6g Eiweiß und 8,3g gesättigte Fette. Enthalten sind 10 Stütchen á 40g welche schön fluffig sind, nicht zu süß schmecken, aber auch nicht fad oder dröge, einfach schön abgestimmt und nicht nur pur ein Genuss als kleiner Zwischen-/Unterwegssnack, sondern auch mit Marmelade, Schokocreme oder Rübenkraut etc. lecker. Nicht günstig, aber gut – 26,9ct je Brötchen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s