Panasonic Croustina Brotbackautomat im Test

Panasonic Brotbackautomat (glutenfreies Backen möglich) SD-ZP2000WXE mit 18 Programmen. Backe ganz bequem und ohne großen Aufwand Deine eigenen Brotkreationen. Dank der 18 Brotprogramme des Brotbackautomaten Croustina wählst Du Deine Lieblingskruste je nach Geschmack. Doch auch weiche Brotsorten, Kuchen, Pizzateig, Marmelade sowie glutenfreie Brote und Kuchen gelingen mit im Handumdrehen. Die praktische ovale Backform der Brotmaschine ist ideal für verschiedene Brotsorten geeignet. Die kratzfeste Keramikbeschichtung garantiert eine bequeme Brotentnahme und besondere Gerätelanglebigkeit. Brotmaschine mit bis zu 13 Stunden Zeitvorwahl: Du entscheidest, wann das Brot fertig sein soll. Ob zum Frühstück, zum Abendessen oder zum Picknick am Nachmittag. Der Backbrotautomat bereitet das Brot dann zu, wann Du es wünschst. 2 Brotgrößen, 2 Bräunungsgrade wählbar. (Quelle Amazon)

Erste Rezepte finden sich bereits in der Anleitung, weitere gibt es auf der Website von Panasonic. Zum testen habe ich bei Edeka eine Backmischung für Bauernbrot gekauft (89ct/1000g). Für ein Brot habe ich gemäß Anleitung 500g davon + 350ml warmes Wasser in die Backform gegeben und auf dem Sofortprogramm für „Weißbrot schnell“ mit Brotgröße L und Kruste Medium den Backvorang gestartet. Leider kann man für Backmischungen keine Startzeitvorwahl verwenden, da diese mit dem genannten Sofort-Programm gebacken werden sollen lt. Anleitung. Brotgrößen gibt es nur M und L, Bräunungsgrad nur Hell und Medium. Separate Fächer für automatische Zutatenbeigabe wie Rosinen gibt es nicht, wusste ich aber vorher. Highlight bei diesem Automaten ist die neue Technologie für eine optimale Kruste wie beim Bäcker.

Nach 20min Kneten, 50min Gehen und 40min backen war das erste Brot fertig. Nach dem Abkühlen kam es ohne Probleme aus der Form heraus und auch der Knethaken blieb sauber im Automaten. Die Kruste war wirklich gelungen auf der Oberseite, innen schön saftig. Die Ränder waren nicht so cross wie ich es gehofft hatte, aber vielleicht hätte ich es auch nicht in der Form auskühlen lassen sollen, sonder im heißen Zustand herausnehmen und frei abkühlen lassen sollen, dann wäre das wahrscheinlich auch perfekt geworden.

Mein Fazit: Nette Spielerei, aber kein Ersatz für ein frisches Brot vom alteingesessenen Bäcker der sein Handwerk mit Liebe und Leidenschaft betreibt. Ich werde die Maschine zurückgeben und weiter die lokalen Handwerksbetriebe unterstützen 🙂

Amazon Produktlink: https://amzn.to/37sFDDS

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s