Kategorie: Handy

RealPower Micro-USB + Lightning + USB-C Kabel [3in1]

Kabel gibt es ja wie Sand am Meer, vernünftige dagegen nicht so sehr 😉 Daher möchte ich euch meinen Preis-/Leistungssieger nicht vorenthalten. Das MFI zertifizierte Sync- und Ladekabel RealPower 3in1 von Mediamarkt/Saturn (Artikelnr. 2398832). Es vereint die klassischen Micro-USB und Lightning Anschlüsse mit dem aufkommenden USB-C Anschluß, lässt hohen Ladestrom durch und dank fester Verbindung können die Aufsätze auch nicht verloren gehen wenn man sie gerade nicht aufgesteckt hat. Länge 1m ist für den üblichen Gebrauch völlig ausreichend und die Verarbeitung wirklich ok und wertig. Der Kaufpreis von 14,99€ ist mehr als top und fair für vorgenannte Leistungskomponenten. Go for it 🙂 PS: klick auf’s Bild führt zum beispielhaften Saturn Produkt.

iOS 11.3 Update bringt Batteriezustandsinformationen [Beta]

Mit dem diese Woche veröffentlichten Software Update des Betriebssystems führt Apple erstmals unter dem Menüpunkt Einstellungen > Batterie > Batteriezustand (Betaversion) eine Anzeige zum Zustand des integrierten Akkus ein. Gemäß Screenshot anbei hat mein Akku demnach noch ca. 86% Leistung/Kapazität (nach 1,5-2 Jahren täglicher intensiver Nutzung noch akzeptabel würd ich sagen) und ist nach wie vor Hochleistungsfähig, also Lasttauglich wenn nötig. Bin gespannt welche Folge Updates bzgl. weiterer Infos, Maßnahmen oder sonstige Auswirkungen wie z.B. zukünftige Verkaufsrelevanz dieser vermeintlich „kleine“ (aber feine) Menüpunkt noch bekommen wird. Zumindest gut zu wissen das es nun mehr Checkoption gibt als nur die Selbstdiagnose wenn’s zumeist bereits zu spät ist.

Morpheus Handyhalterung M4s für Fahrrad und PKW im Selbsttest

Auf der Suche nach einem guten Halte-System für das Handy (hier iPhone7) mit größtmöglicher Flexibilität zur Nutzung am Fahrrad und im Auto stieß ich auf das Morpheus M4s System. Dreh und Angelpunkt ist die passgenaue Handyhülle die sich sehr wertig anfühlt und wenig aufträgt. Auf der Rückseite ist eine Metalplatte eingebaut mit vier Zähnen. Die Fahrradhalterung ist optimal einstellbar für Lenkerdurchmesser und Winkel. Ein starker Magnet zieht das Cover an und die Zähne drehen sich automatisch fest ein in der Halterung. Gut durchdacht und gemacht. Ein kleiner Schieber lässt zudem die Fixierung sichern. Zum abnehmen einfach Sicherung lösen (sofern festgestellt) und drehen. Für das Auto gibt es einen starken Magnet für das Lüftungsgitter, an welches einfach das Cover angedockt wird. Hält auch bombenfest. Kann auch frei zum Stand auf einem Tisch oder Schrank benutzt werden. Zudem lässt sich durch handelsübliche Magnete an beliebigen Stellen so einfach weitere Haltepunkte schaffen, was vielseitige Anwendungsmöglichkeiten bietet. Optional gibt es noch ein Zusatzcover um auch die Front und den Ladeanschluß vor Wind und Wetter zu schützen; Dies wird einfach über das Back-Cover gestülpt. Im Sale gibt’s das Basis Set mit der Fahrradhalterung und Handycover für round about 35€ und die KFZ Halterung sowie das Frontcover so für um die 10€. M.E. eines der besten Systeme am Markt was Preis-/Leistung, Qualität und Erweiterungsoptionen angeht. Made in Germany. Klick auf’s Bild führt zum Beispielprodukt bei Amazon. Check it out if you like!

4in1 Kartenleser für iPhone & Co

Kennt ihr auch das leidige Speicherplatzproblem an eurem Handy? „Update kann nicht installiert werden, zu wenig freier Speicherplatz“… um auch ausserhalb des heimischen PC‘s dafür gerüstet zu sein habe ich eine klasse USB Stick Variante gefunden welche vier Anschlüsse in Kreuzanordnung beinhaltet. Micro USB, USB-C, Lightning und USB Standard. Über letzterem wird eine Micro SD Speicherkarte eingesteckt und somit ist man maximal flexibel on the go Dateien zu verschieben und zu synchronisieren. Für iOS gibt es die kostenlose iUSB Pro App im iTunes Store um den Stick als solchen zu nutzen. Für Android einfach den File Manager nehmen. Eine tolle Sache für kleines Geld. Check it out!

Hier geht‘s zum Produkt: http://amzn.to/2gcKbon

iPhone X (Ten) zum 10J. Jubiläum des iPhone mit einigen Innovationen

Trotz aller Leaks wurde mit Spannung die Vorstellung heute von Apple im Steve Jobs Theater erwartet und viele waren via Livestream dabei als nach den üblichen Produktupdates (Apple TV 4K, Apple Watch Series 3.0 mit LTE, iPhone 8 und 8 Plus) der ersehnte Satz kam „we do have one more thing“… das Jubiläumsmodell iPhone X (=Ten) für 10 Jahre iPhone. Das X vereint alle aktuellen Technik-Highlights in Vollendung, womit Apple wieder vom First Follower – wie die letzten Jahre, in denen andere wie Samsung & Co was die techn. Innovationen angeht die Nase vorne hatten – zum First Mover mutiert. Eine ausführliche Beschreibung der Vorzüge und Begründung der Überlegenheit findet ihr bei Stern Online: http://mobil.stern.de/digital/smarter-life/iphone-x–apple-hat-seine-magie-wiedergefunden-7618192.html Verkaufsstart soll Ende Oktober sein und der UVP liegt bei 1149€ für die 64GB Variante und satte 1319€ für das 256 GB Modell. Dem Hype wird die künstliche Verknappung durch den utopischen Preis kein Abbruch tun, im Gegenteil, Sales-Basics 1.0 😉

Ein Telefon zum telefonieren…

Wer ein einfaches Telefon für den schmalen Geldbeutel sucht, das ohne Schnickschnack wie Kamera oder Bluetooth daherkommt, dafür aber über 14 Tage im Standby verfügt, dem empfehle ich sich mal das Samsung E1050 anzusehen. Es kommt mit einem Lithium Ionen Akku sowie Ladekabel und Bedienungsanleitung im Lieferumfang. Die Tasten regieren gut und haben einen angenehmen Druckpunkt, das Display liest sich gut ab und das Menü ist verständlich aufgebaut. Alles in allem als Zweit- oder Not-Telefon ein super Begleiter für unter 40 Euro. Siehe Foto Mitte in Weiß und Schwarz.

Hier geht’s zum Produkt: http://amzn.to/2wRuzy3

My Powerbank Recommendation

Als leidgeprüfter iPhone Nutzer weiß ich wie schnell einem der Saft ausgehen kann. Da ohne Handy heute kein Leben mehr möglich (*zwinker*) ist, muss man also entsprechend Vorsorge treffen und immer sein Notstrom dabei haben. Neben Autoladekabel, Büroladekabel, USB Ladekabel nutze ich kleine mobile Akkus für Unterwegs. Umgangssprachlich Powerbank. Hier gibt es spätestens seit dem Pokemon Go Hype einen riesigen Markt mit noch mehr Schrott. Daher obacht auf Kapazität, Maße, Material, Garantie, Output Wert und natürlich den Preis. Mein Tipp: der Anker PowerCore mit 10.000mAh

Welche Handyspiele ich auf meinem iPhone habe oder gut finde?

Gerade von Kindern immer gerne gefragt: „und was für Spiele hast Du?“

Da ich aus einer Jugend/Zeit komme da man Gameboy, Super NES und Atari gespielt hat (wer weiß heute schon noch was ein Floppylaufwerk oder ein Joystick ist) sieht mein Portfolio hier entsprechend aus. Alles was nervt, Geld kostet oder mir zuviel Zeit raubt fliegt eh konsequent runter. Für mich muss ein gutes Spiel Kurzweile bieten bei intuitivem Spielspaß und Liebe zum Detail. Gerne auch mit strategischen Komponenten. In der Praxis soll es ja vom steten „Denken“ und Informationen verarbeiten ablenken und eine kurze Auszeit für’s Hirn vom Alltagsstress bedeuten.

Hier also meine Top15 (Reihenfolge willkürlich):

  1. Banana Kong
  2. Subway Surfer
  3. Pokemon Go
  4. Legends
  5. Swordigo
  6. PES 2017
  7. Flappy Dunk
  8. Score! Hero
  9. 8 Ball Pool
  10. Skip-Bo
  11. Solitär
  12. Mau Mau
  13. Wort Guru
  14. Tic-Tac-Toe
  15. Shredder Chess

Allnet-Tipp für euren Handytarif, ab 9,99€ und mtl. kündbar!

Da ich immer mal wieder nach dem besten Preis-/Leistungsangebot bei den aktuellen Handytarifen gefragt werde, hier mal für die Allgemeinheit festgehalten:

Mein derzeitiger Tipp für alle bei denen Allnet-Flat – also Flatrate für Telefonie, SMS und Internet – Sinn macht kommt von PremiumSim (aka Drillisch) im Telefonica Netz. Ihr habt die Wahl zwischen 3GB und 4GB für 9,99€ bzw. 12,99€/Monat. Mit LTE, EU Paket, 10€ Wechselbonus bei Rufnummernmitnahme, guter App zur Accountverwaltung, nur 9,99 Euro Anschlussgebühr und MONATLICH KÜNDBAR!

Die Datenautomatik – bedeutet das PremiumSIM bei Erreichen der Datengrenze im laufenden Monat (ab 80% Nutzung gibt es kostenfreie Hinweis-SMS quasi als „Vorwarnung“) bis zu 3x automtisch für 2€ 100MB zubucht, danach kann man durch eigenständiges senden einer SMS mit Snack1GB für 4,99€ 1GB beliebig oft aufbuchen – kann man zwar nicht abschalten, aber bei max 6€ und vorhergehender Warnung ist das Risiko m.E. mehr als überschaubar. Dank der mtl. Kündigungsfrist kann man eigentlich auch nichts falsch machen, selbst wenn man warum auch immer am Ende nicht zufrieden ist oder etwas anderes abschließen möchte.

In meinem Umfeld haben mittlerweile eine Handvoll Personen diesen Tarif und sind allesamt zufrieden. Check it out.

Nachtrag 2017-10-16: jetzt auch als 10GB Variante für 19,99€ erhältlich!