Schlagwort: 2go

MyMuesli2go und Bio-Porridge N’Oats im Test

MyMüsli 2go habe ich vor Jahren als Startup kennengelernt und seither immer mal wieder die gemischte Palette 2go Müslibecher für’s Büro bestellt. Bei der aktuellen Aktion gab es eine kleine Auswahl der neueren N’Oats Porridge Becher gratis dazu, welche ich dementsprechend nun mal ausprobiert habe. Generell sei gesagt, ich liebe Porridge, was sicher schonmal eine gute Grundvoraussetzung für den Test ist 😉 Also ran an die Zubereitung: auf eine Portion N’Oats (40g) kommt 200ml Milch und dann entweder im Topf oder Mikrowelle erhitzt und 3min quellen lassen, dann umrühren und genießen. Ich habe einfach 200ml Milch im Milchaufschäumer erhitzt und direkt on den Becher gegeben. Immer wieder mal umgerührt und solange quellen lassen bis mir die Konsistenz zusagte. Fazit: Echt lecker!! Eine schöne Alternative zu den „kalten“ Müslis, die aber auch Spitze sind und in reichlicher Auswahl zu bekommen. PS: Per Klick auf’s Bild geht’s zur N’Oats Website. Check it out!

AEG Smoothie2go PerfectMix im Einsatz

Als Teilzeitsportler kam ich nicht umher mich mit dem Thema Ernährung zu beschäftigen, lange bevor Smoothie hier ein Begriff war. Egal wie es auch heißt, ein Mix aus frischen (oder gefrorenen) Früchten und Milch, Wasser oder Saft ist nicht nur gesund sondern auch lecker! Mit kleinen Beigaben wie Honig, Vanillezucker oder Himbeersirup kann man dem Ganzen noch die Krone aufsetzen. Ich nutze ihn oft und „trinke“ seitdem mehr Obst als ich je vorher gegessen habe. Ausserdem macht es satt, gibt Energie und Abwehrkräfte. Dank Spülmaschine ist der 2go Bescher schnell wieder startklar. Diesen gibt es in Klein (0,4L) und Groß (0,6L). Die Schneideeinheit mit vier Klingen kann man bei Bedarf nachkaufen für’n Zehner und das Starterset kostet keine 40 Euro. Ein echter Gesundheitstipp mit Funfaktor. Check it out!

Hier geht’s zum Produkt: http://amzn.to/2j7gJEA