Schlagwort: getestet

[Preview] E-Scooter Flynn mit Haben-Wollen-Effekt

Heute in der Presse hab ich über den im Frühjahr 2018 erscheinenden elektro Scooter Flynn gelesen und was soll ich sagen, it’s Magic 😉

Ein wenig erinnern die perfekten Linien an Apple oder Colani Design, die Funktionen absolut State of the Art und der UVP auch Apple-like. Can’t wait for a test ride 😀

Produkt-Link: www.go-flynn.com

Monocular Fernglas? Klein, leicht, funktional!

Nach dem letzten Konzertbesuch erinnerte ich mich an antike Operngläser und kleine Reise-Ferngläser die geholfen hätten tatsächlich etwas davon zu sehen was auf der Bühne passierte, anstatt immer auf die Kameraführung zwischen den eingespielten Videosequenzen auf den Großbildleinwänden zu hoffen. Allerdings kam ich nie gut mit den Doppellinsen klar, mit oder ohne Brille. Zudem meist schwer und unhandlich oder keine adäquate Vergrößerungsleistung. Lange Rede kurzer (Un-)Sinn, wie von „Zauberhand“ (NSA? Google? …) kam mir wenige Tage später ein Daily Deal in die Quere der eine Lösung bot, nämlich ein Mono Fernglas für unterwegs. Robust, wasserfest, Top bewertet im Netz, 10fache Vergrößerung, mit Band und Tasche, Dioptrinausgleich und drehbare Augenmuscheln um den richtigen Pupillenabstand einzustellen. Was soll ich sagen, ich bin begeistert und freue mich auf die nächsten Ausflüge, Konzerte uvm wo ich mir mit dem Monokular endlich auch die Ferne in die Nähe hole 🙂

Hier der Link zum Produkt und ein Foto vom Lieferumfang sowie eine Gegenüberstellung der Vergrößerungsleistung in der Praxis: http://amzn.to/2xq6Yn2

Flammkuchen leicht gemacht, Selbsttest

So, was essen wir denn Heute? Hmm, wie wäre es mit Flammkuchen. Zugegeben, der Appetit darauf kam schon am Wochenende auf dem Eine-Stadt Fest in Mönchengladbach, aber 7,50 EUR für ein Stück hatte mich dann doch vom Verzehr abgehalten… nun also selbstgemacht, für nur 3,44 EUR das ganze Blech 😛 Und damit es auch den Küchenhonks wie mir easy gelingt nehmen wir den tollen Fertigteig auf Backpapier vom Edeka (1,69€), bestreichen ihn mit einem Becher Creme Fraich (0,59€) und verteilen 1 kleingehackte Zwiebel (0,17€) und eine Packung Schinkenspeck (0,99€) darauf. Dann für 12-15min bei 220Grad (Umluft) in den Ofen. Fertig sind im Handumdrehen 6 große Stücke Elsässer Flammkuchen. Ergebnis: Einfach, Lecker, Schnell! Und günstig.

Kaffeepause? Tipp: Ambientehof Glehn

Heute mal wieder lecker geschlemmt bei Kaffee und Kuchen im schönsten Palmen-Innenhof von Mönchengladbach 🙂 Tolle Kuchen und Getränkeauswahl, sowie klasse Atmosphäre und Sitzecken inkl. obligatorischem Strandkorb. Ursprünglich ein Bauernhof anno 1903.

Neben süßen Köstlichkeiten gibt es auch Mittwochs und Freitags frisches Brot zu kaufen. Morgens kann man dort jeden Tag lecker frühstücken und für Zwischendurch gibt’s kleine frische Mahlzeiten von Suppe bis Salaten. Darüber hinaus gibt es Öle, Marmeladen, Käse & Wurst Spezialitäten, Weine, Präsentkörbe uvm. zu bestaunen.

Beliefert wird der Ambientehof von der bekannten Kölner Familienbäckerei Merzenich.

Mehr Infos findet ihr hier: http://www.ambientehof-glehn.de/ueber-ambientehof.html

Spreadshirt-Shop im Selbsttest mit dem getestet.blog Hoodie

Passend zum Blog und Logo mal nach passender Verwertung auf Advertising Materialien geschaut und beim Spreadshirt-Shop hängen geblieben. Der Test-Hoodie ist sauber verarbeitet und macht einen guten ersten Eindruck. Spannend wird es z.B. nach dem ersten Waschen und normaler Alltagsnutzung, insbesondere was die Qualität des Digitaldrucks angeht. Eine Auswahl der getestet.blog Produkte findet ihr unter shop.spreadshirt.de/getestetblog

Endlich wieder Bundesliga Live, testet mal die Amazon Audio Konferenz [FreeTrial]

Ich hatte ja schon darüber berichtet in Kombination mit Alexa und dem Start der Amazon Music Audio Fussball Konferenz beim Supercup. Nun ist endlich auch wieder die Bundesliga in die neue Saison gestartet und nach dem Eröffnungsspiel im Free-TV geht’s ab heute wieder um die Frage, wie/wo kann ich die Spiele Live verfolgen. Die TV Übertragungen teilen sich ja größtenteils Eurosport und Sky, daher ist die werbefreie Audio Konferenz von Amazon eine feine Alternative wie ich finde. Vorteil an Audio, man kann während des hörens auch noch anderen Tätigkeiten nachgehen und muss nicht >100min gebannt auf einen Bildschirm starren 😀

Wen es interessiert, hier einfach mal Gratis 30 Tage ausprobieren! Ich bin auf jeden Fall dabei. Für Prime Kunden sowie Amazon Music Unlimited Nutzer ist der Service im Paket enthalten und kostenlos.

Tool-Tipp: Qualitätswerkzeug aus Wuppertal – diesmal der Wera Kapselheber

Kapselheber, Flaschenöffner, Kronkorkenentferner, … Bezeichnungen gibt es viele und noch viel mehr Varianten dieses Tools. Bedingt durch meine Jahre in der Gastro (Nebentätigkeit/Theke) habe ich einige davon in der „harten“ Praxis getestet und unzählige Flaschen geöffnet. Einer der robustesten und besten in der Hand liegenden ist der Wera Kapselheber mit rutschfestem und unverwüstlichem Werkzeuggriff sowie beidseitig verwendbarer stabiler mattverchromter abgerundeter Klinge. Ein wahrer Handschmeichler, wunderbar ausbalanciert in Gewicht und Ergonomie. Für Amazon Prime Kunden ohne Versandkosten für schlappe 6,95 EUR! Sollte meines Erachtens in keinem Haushalt bzw. Werkzeugkasten fehlen 🙂

<100EUR Bluetooth-Kopfhörer, Kauftipp!

Wer nicht allzuviel Geld für guten kabellosen Sound ausgeben möchte, dabei aber nicht auf Qualität, Stylefaktor und Leistung verzichten möchte, dem kann ich nur den JBL E55BT an’s Herz legen. Die 50mm Treiber von Harman beim Over-Ear, der warme voluminöse Sound von JBL, die Design- und Qualitäts Handschrift von Samsung (alle mittlerweile im Konzernverbund), ein rundum gelungener Bluetooth Kopfhörer unter 100 EUR mit ordentlicher Laufzeit (bis 20h) und kurzer Ladezeit (2h) via Standard Micro USB Anschluß. Ein entsprechendes Kabel – in JBL Orange – sowie ein Kabel mit Bedienelement zur Nutzung des Kopfhörers bei leerem Akku runden den Lieferumfang ab. Ein Transportcase wäre noch wünschenswert, aber das ginge dann sicher wieder zu Lasten des Preises. VÖ war Ende 2016 u.a. mit Jerome Boateng als Testimonial. Check it out – hier!

Bild-Quelle: http://m.news.harman.com/releases/jblR-praesentiert-die-naechste-generation-der-e-series-kopfhoerer-mit-wireless-technologie

Ringe aus Münzen? Ja, besonders und individuell…

Als seinerzeit angehender Goldschmied (vor Ausbildungswechsel in den Einzelhandel) bin ich von Hause aus an Schmuck und (mechanischen) Uhren interessiert. Schon öfter las ich über Ringe bzw. Schmuck im Allgemeinen aus Münzen. Nun entdeckte ich auf Dawanda einen entsprechenden Anbieter und war sofort begeistert von der Arbeit. Nach kurzem stöbern entschied ich mich für ein altes 10Pfennig Stück aus meinem Geburtsjahr und heute erreichte mich das gute Stück. Toll gearbeitet, keine Grate, super lesbar, für alle die mal etwas andere und individuelles suchen echt zu empfehlen! Hier geht’s zum Shop: www.muenzenringe.de

Kuchen-Tipp: Kaffee-Klatsch Angebot bei Landbäckerei Stinges

Heute mal ’ne kurze Auszeit vom PC genommen und das Kaffee-Klatsch Angebot bei Stinges getestet. 1 Stück Kuchen oder Plunder nach Wahl sowie 1 Heißgetränk nach Wahl für kleine 2,95 EUR – soviel kostet ja schon ein Latte Macchiato oder Cappuccino alleine woanders… Mein Kuchen-Favorit: Apfel-Riemchen 😉 Check it out!

Gastro-Check: Alte Schule, Mülheim

Eingeladen von Freunden waren wir heute zum Essen in der alten Schule in Mülheim an der Ruhr. Dort längst eine Institution, für uns bis dato unbekannt.

Das Ambiente eine Mischung aus uriger Kneipe und rustikalem Schick. Das Personal freundlich, inkl. persönlicher Ansprache durch den Bruder des Inhabers und kurzem Smalltalk, man kennt sich.

Eine kleine aber feine Karte im mittleren bis gehobenen Preisniveau, so dass man schon etwas erwarten darf. Bei schönem Wetter läd der Biergarten zum verweilen ein und einmal im Monat gibt es was auf die Ohren bei der Clubbing Party.

Fazit nach Currywurst mit hausgemachten Fritten, Jacobsmuscheln an Steinpilzen, Rindersteak mit Röstkartoffeln, Roastbeef und Salat, Mousse au Chocolat, Panna Cotta, … eine gute 2+ und Weiterempfehlung für alle Interessierten der gut bürgerlichen Küche mit gehobenen Einflüssen. Well done.

https://m.facebook.com/Alte-Schule-284470951585015/?locale2=de_DE

360Grad Ansicht der Lokation:

#Victorinox „All-You-Need“ Taschenmesser: Compact 1.3405

Auf der Suche nach dem perfekten Alltags-Taschenmesser fand ich nach vielem testen und ausprobieren das Victorinox Offiziersmesser Compact 1.3405 und muss sagen ich bin begeistert. Es trägt nicht dick auf, ist handlich und mit 3 Lagen wirklich klassisch in den Proportionen. Der Clou steckt in den Details. Ganze 14 Funktionen, von einer dünnen Nadel über einen Mini-Schraubendreher bis hin zu einer Kugelschreibermine stecken in den 9,1 x 2,6 x 1,5 cm, bei nur 64g – wirklich ein tolles Teil das ich euch nicht vorenthalten will.

Amazon Echo + Fussball Liveberichterstattung via #AmazonMusicUnlimited

Heute mal den Amazon Echo passend zum DFB Pokalspiel meiner Geburtsstadt (Essen) gegen meine aktuelle Heimat-Nachbarstadt (Mönchengladbach) aufgestellt und den neuen Amazon Music Unlimited Fussball Service der Liveberichterstattung getestet. Gerade wenn man kein Sky hat oder nebenher noch anderen Dingen nachgehen möchte finde ich die Audio-Konferenz wirklich gelungen. Auch die Kommentatoren waren für meinen Geschmack ganz passabel. Mein Fazit: probiert’s aus!

Noch kein Amazon Music Account? Hier 30 Tage kostenlos testen!

Bluetooth Kopfhörer <200 EUR im Test, #Bose #Sony #Samsung #Skullcandy

Auf der Suche nach einem guten Bluetooth-Kopfhörer unter 200 EURO begann alles mit der üblichen Internetrecherche und dem Lesen von Rezensionen und Testberichten. Der Wunsch war ein geschlossener Kopfhörer im Over/Around-Ear Stil mit ausgewogenem Klang. Ob mit oder ohne Active Noice Cancelling war egal. Als musikalische Referenz dienten R´n´B, House, Chillout, Pop und Accoustic Stücke. Zum Schluß waren folgende Modelle in der Test-Auswahl:

BT-Kopfhörer

Kommen wir zu meinem Testurteil nach intensivem Probehören und Bewertung des Tragekomfort sowie Optik und Haptik, Lieferumfang etc. jeweils von Platz 1 – 4 … Weiterlesen Bluetooth Kopfhörer <200 EUR im Test, #Bose #Sony #Samsung #Skullcandy

Bryan Adams Live, Testbericht

Gerade noch auf der Tribüne, jetzt ungefiltert und ungefragt gebloggt: ES WAR MEGA!! Keine Spur von Altersmüdigkeit (57J) oder sonstiger einem mitunter bei „Alt-„Stars unterkommenden Attitüden. Gespielt wurde über 1,5Stunden Open Air im SparkassenPark Mönchengladbach bei schönstem Sonntagswetter und bunt gemischtem Publikum. Die Sicherheitskontrollen mit Bodychecks waren gut organisiert und Verpflegung gab es en masse – von Crepe bis Bratwurst, von Cocktail bis Kaffee. Das Programm bestand aus einem Mix aus alten und neuen Stücken, wobei Klassiker wie Heaven, Summer of ’69 und Everything I do natürlich nicht fehlen „durften“. Neben der tollen Stimme von Bryan Adams ist besonder der Gitarrist Keith Scott als herausragend hervorzuheben. Einzig zwei kleine Mankos wären zu vermerken, einmal das es keine Vorband gab, trotz Einlass 2,5h vor Beginn und zum anderen das die auf der Leinwand eingespielten Videoclips nicht synchron zur Band und Gesang waren. Aber alles in allem eines der Besten und vor allem authentischsten Konzerte dieses Jahr. Mega.

Neu: Bose SoundTouch unterstützt Amazon Music

Endlich, seit Ende Juli’17 unterstützen die Bose SoundTouch Systeme über die hauseigene SoundTouch App auch Amazon Music. Damit ist man also nicht mehr darauf beschränkt entweder den Amazon Echo dafür zu nutzen oder umständlich mit Bluetooth Verbindung und Streaming via Amazon Music App vom Handy zu agieren. Nach einem 3min Software Update der SoundTouch 10 war sofort Amazon Music über die SoundTouch App verfügbar und übersichtlich sowie intuitiv verständlich nutzbar. Einmal Musik ausgewählt kann die App wieder geschlossen werden und das Handy/Pad für andere Dinge wie Telefonate etc. genutzt oder gar ausgeschaltet werden, da der Stream über die SoundTouch Box per WiFi autark läuft.

Fazit:
Mehrwert = ✔️<<<
ility = ✔️ <Experience = ✔️ – so macht Technik Spaß.

Jacobs „Nespresso“ Kapseln, Neu

Seit 1.8.17 neu bei ALDI Süd, Jacobs Kaffeekapseln kompatibel mit dem Nespresso System. Erhältlich in verschiedenen Stärken als Lungo und Espresso. Einführungspreis 3,99€ für 20 Stück (=0,1995€/Kapsel), was nahezu 50% Ersparnis je Kapsel zu den aktuellen Original Nespresso Preisen ist. Das dies ein guter Preis ist zeigt auch der Vergleich mit den parallel bei REWE eingeführten selben Kapseln (aber dort als 10er Packs) welche dort auf’s Stück gerechnet 0,249€ kosten. Der Geschmackstest fällt erstaunlich positiv aus, sowohl der Lungo6 also auch Lungo8 können überzeugen, lediglich der Espresso10 verwässert als Latte Macchiato sehr. Zudem positiv zu erwähnen, entgegen den meisten anderen Fremdprodukten läuft hier kaum Wasser an den Kapseln vorbei, der Überlauf ist fast gleich trocken wie bei den Original Kapseln nach einem Durchlauf – top. Auf jeden Fall m.E. ein Probier-Tip im überteuerten Kapsel Markt.

Nachtrag: heute die Stärke Espresso12 als Latte Macchiato verköstigt und für mich bester Remake seit Nespresso Original.

Getestet.blog

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem getestet.blog 🙂 Hier werde ich ab sofort ungefragt MEINE unabhängige Meinung ungefiltert zu Dingen abgeben die ich ausprobiert, getestet und erlebt habe. Ich (Bj. 1977) bin Vater, Autor, Entrepreneur, Tech-Nerd, Digital Native, EH-Kaufmann, Produkt- und Projektmanager, Kaffeejunkie, NFL-Fan und ingeniöser Freigeist. Meine Passion für Neues – insbesondere in den Bereichen Genuss, Technik und digitaler Lifestyle – bringt immer wieder neue Erkenntnisse mit sich, an denen ich euch hier teilhaben lassen möchte. Yours, bernd