Schlagwort: Mini

Dr. Oetker Ristorante Piccola Hawaii im Selbsttest [TK-Pizza]

Im Angebot gab es in Kalenderwoche 13 Mini Pizzen (2Stck/Packung) von Dr. Oetker aus der Tiefkühltruhe bei real,- für nur 1,79€. Dafür kann man ja nicht selber backen ;-P Also mal Sorte Hawaii gecheckt und ungelogen, ich bin positiv überrascht. Eigentlich hatte ich ganz meinem Credo like nichts erwartet, dann kann man ja auch nicht enttäuscht werden, aber hier war Gegenteil der Fall. 15min im Mini Backofen bei 230 Grad Ober-/Unterhitze und fertig war eine leckere Zwischenmahlzeit (als Hauptspeise kann man sich natürlich auch einfach beide Pizzen gleichzeitig machen). Nährwertangaben für die 155g absolut ok und von Belag bis Geschmack sehr gut abgestimmt. Freue mich schon auf die nächste Piccola 😀 PS: der Klick auf’s Foto führt zur Produktseite des Herstellers für tiefergehende Infos who will 🙂

Unold Mini Eierkocher

Ein Schnäppchen bei Mediamarkt war der Mini Eierkocher von Unold für 1-3 Eier für nur 5€ (!). Da mir in meiner Single Küche dieser noch „fehlte“ habe ich zugegriffen und konnte ihn heute abholen. Neben dem unteren Teil das die Elektronik enthält liegt ein Aufsatz zum platzieren der Eier bei, ein Deckel und ein kleiner Wasserbehälter der auf der Unterseite einen Eierpiekser enthält. Je nach Anzahl der Eier und gewünschtem Härtegrad füllt man die laut Bedienungsanleitung nötige Menge Wasser per Messbecher in die mittig im Kocher eingelassene ovale Mulde und betätigt einfach den Einschalter. Sobald das Wasser verdampft ist piepst das Gerät und man kann die Eier entnehmen. Kalt abschrecken verhindert nachgaren und erleichtert das Pellen. Ich find’s super und spar mir so die Nutzung meines Einplattenkochers mit Topf und viel Wasser. Ik freu mir.

Bio Mini Reiswaffeln mit Apfel

Als Alternative zu Süßem habe ich mal die Mini Reiswaffeln mit Apfelgeschmack aus der Bio Produktreihe von Aldi Süd ausprobiert und muss sagen, echt lecker! Ein Stück hat 1,9g Kohlenhydrate, davon 0,3g Zucker und 8kcal. So gut wie kein Fett. Betehend aus Reis und 20% Apfelsaftkonzentrat. Wenn einen zwischendurch der Yap nach Süß überkommt, oder auch als Unterwegs-Snack wenn der kleine Hunger wieder mal zuschlägt, eine super Sache. Entweder sollte man sie nach dem öffnen der Tüte (45g) allerdings umpacken in z.B. einen Gefrierbeutel mit Zip-Verschluß, oder einen Frischeclip zum Wiederverschließen verwenden, denn wenn die Reiswaffeln Feuchtigkeit (und Luftfeuchtigkeit reicht) ziehen, werden sie pappig und untasty 😉 Die Sorte „Popcorn“-Geschmack probiere ich evtl. beim nächsten mal, wobei Apfel echt top ist. Check it out!