Schlagwort: Pepsi

Pepsi light – lemon flavour

Als bekennender Pepsi Freund – Max oder Light, sowie 7up zero – kam ich nicht umher die Pepsi Light mit Lemon Taste zu probieren. 0,5kcal auf 100ml sind nix und was soll ich sagen, geschmacklich ünerraschend positiv für meine geringen Erwartungen. Lemon mixe ich üblicherweise mit (alkoholfreiem) Bier, aber bei Cola denkt man doch eher an Orange dank alter MezzoMix oder SchwippSchwapp Zeiten. Es schmeckt auch garnicht wie ein Mixgetränk, sondern eher wie die Pepsi Light Klassik mit einem frischen Spritzer Zitrone im Glas. Wirklich gut und werde ich sicher nochmal kaufen. Am besten schmeckts natürlich eiskalt aus dem Kühlschrank und mit Eiswürfeln im Scotch-Glas 😉 Nicht gerührt und vor allem nicht geschüttelt 🙂 Taste it!

Die Qual der Wahl – Heute: Pepsi

Wer den Blog verfolgt weiß dass ich Pepsi (Light oder Max) den anderen Brauseherstellern geschmacklich vorziehe. So war ich mal wieder auf der Nachschubbeschaffung bei real,- als ich zu einer schweren Entscheidung genötigt wurde… nehme ich die 0,5l PET Flasche für 0,59€ oder die 1,5l Flasche für 0,59€ ?!? Wie hättet ihr entschieden, Geiz ist Geil oder Weniger ist Mehr? Ich habe schlussendlich dem inneren Sparfuchs – die Quelle meiner ewigen Preis-/Leistungsanalyse – nachgegeben und beschlossen für’s gleiche Geld dann eben dreimal soviel zu trinken, soll ja nicht Schaden gut zu trinken ;-P

pepsi MAX vs. Coca-Cola zero im Selbsttest

Pepsi oder Coke, Mc Donalds oder Burger King, Starbucks oder Woyton, Jacobs oder Melitta, Milka oder Ritter Sport, Nutella oder Nuspli, Adidas oder Nike, BMW oder VW, … wer kennt sie nicht die Fragen bei denen es für die meisten nur eine Antwort gibt. Ich habe mich auf Grund des besseren Preis-/Leistungsverhältnis nach langer Zeit mal wieder einer Pepsi gewidmet. Normalerweise bin ich seit Einführung bekennender Coca-Cola Zero trinker, wogegen ich mit Coca-Cola Light lange nichts anfangen konnte. Da nun aber wie gesagt die pepsi MAX – also das Synonym zur Coke zero – weit günstiger im Getränkemarkt war, bei grundlegend identischen Inhaltsangaben und Menge, habe ich mich entschieden davon ein paar Dosen mitzunehmen. Ich muss sagen ich bin positiv überrascht vom Geschmack und auch der Verträglichkeit was Kohlensäuregehalt oder das verwendete Aspartam angeht. Ich kann und möchte an der Stelle kein besser oder schlechter aussprechen, geschweige denn eine pro-/contra cola/aspartam Diskussion auslösen, aber für mich gilt wie immer: alles in Maßen, dann passt’s auch mit der Gesundheit. Entgegen dem positiven Aha-Effekt der MAX konnte ich übrigens der noch günstigeren Sinalco Cola-Light Variante nichts abgewinnen. Klarer Testsieger bleibt hier eh unangefochten die ALDI Süd Coke-Zero, die mir wie das Original schmeckt und mit 39ct für 1,5l unschlagbar günstig ist. Die Pepsi Dose 0,33 liegt bei 49ct und die Coke Zero bei 59ct. Aber wie immer gilt: check it selber out – oder eben nicht 😉