Schlagwort: Porridge

MyMuesli2go und Bio-Porridge N’Oats im Test

MyMüsli 2go habe ich vor Jahren als Startup kennengelernt und seither immer mal wieder die gemischte Palette 2go Müslibecher für’s Büro bestellt. Bei der aktuellen Aktion gab es eine kleine Auswahl der neueren N’Oats Porridge Becher gratis dazu, welche ich dementsprechend nun mal ausprobiert habe. Generell sei gesagt, ich liebe Porridge, was sicher schonmal eine gute Grundvoraussetzung für den Test ist 😉 Also ran an die Zubereitung: auf eine Portion N’Oats (40g) kommt 200ml Milch und dann entweder im Topf oder Mikrowelle erhitzt und 3min quellen lassen, dann umrühren und genießen. Ich habe einfach 200ml Milch im Milchaufschäumer erhitzt und direkt on den Becher gegeben. Immer wieder mal umgerührt und solange quellen lassen bis mir die Konsistenz zusagte. Fazit: Echt lecker!! Eine schöne Alternative zu den „kalten“ Müslis, die aber auch Spitze sind und in reichlicher Auswahl zu bekommen. PS: Per Klick auf’s Bild geht’s zur N’Oats Website. Check it out!

Porridge am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen

Hmmm, wie das duftet. Entweder man liebt es oder man hasst es… Porridge, oder auf Deutsch Haferschleim. Für die schnelle Küche habe ich bei Penny die Fertigmischungen gefunden: Einfach eine der vier Portionspackungen entnehmen, in eine Schüssel geben, 150ml kochendes Wasser drauf, umrühren, 3min quellen lassen, umrühren und genießen 🙂 Erhältlich in verschiedenen Varianten, von klassisch über Beere bis Apfel/Zimt. Da freut man sich schon auf das Aufstehen und beginnt den Tag mit einem Lächeln 😉 PS: Eine Portion hat ca. 215g bei 275kcal und 18g Zucker. Enjoy your meal.