Schlagwort: Retro

Super Dangerous Dungeons [Spieletipp]

Hier mal wieder ein Spieletipp für euch von mir. Das Gratis-Game „Super DD“ versetzt einen dank seiner Retro Grafik in das Zeitalter des Gameboy und NES Konsole und überzeugt mit sauberem Gameplay, wenig Werbung, sowie lustigen Sounds. Auch ohne In-App Kauf von „Remove Ads“ (2,29€) gut zu spielen. Die Level sind schlüssig aufgebaut und der Schwierigkeitsgrad m.E. sehr gut steigend umgesetzt. Derzeit gibt es vier Welten plus eine Bonus-Welt mit je 10 Leveln und der Option als Challenge gegen die Zeit zu spielen. Man muss einen Weg finden zum Schlüssel damit sich die Ausgangstür öffnet und man das Level beenden kann. Manchmal durchaus tricky 😉 Für den kleinen Zeitvertreib und alle Gaming-Nostalgiker ein gelungens Remake für’s Smartphone als immer-dabei-Konsole von Heute 🙂 Check it out! PS: Link zum iOS Download per Klick auf’s Bild, für Playstore bitte manuell suchen.

Vitraletten – Das Original seit 1972

Kennt ihr auch (noch) die Vitraletten? Traubenzucker für unterwegs, lange vor Dextro Energy & Co. Sogar schon vor meiner Jetzt-Zeit, nämlich seit 1972 auf dem Markt. Inzwischen gehört die Marke zum Düsseldorfer Teekanne Konzern und hat es in neuen „Retro-Design“ Packungen wieder an die Kassen der Discounter geschafft. Mit 49ct ein klassischer Mitnahmeartikel. In den Geschmacksrichtungen Cola, Kirsche oder Orange und der altbekannten runden Mini-Form echt ein Kindheits Déjà-vu 🙂

Retro Flip Clock im Selbsttest

Auf der Suche nach einer etwas anderen Zeitanzeige für’s Büro bin ich über die Flip Clock von Kabb „gestolpert“. Nach Check von Preis, Bewertungen sowie Bilder, Beschreibung und Abmaße habe ich mich entschieden ein Testexemplar zu ordern. Die Lieferzeit betrug bedingt durch UK Import round about eine Woche, war aber als Amazon Prime Nutzer kostenfrei. Kaufpreis lag bei ca. 35€ und ich war gespannt was ich dafür erhalten würde. Die erste Überraschung war dann die tatsächliche Größe (20×16,5×10) und Gewicht (>500g). Gut verpackt, wertig wirkend, sauber verarbeitet, massiv und schwer. Der Beileger weist darauf hin nicht an den filigranen Stellen anzufassen und nach einlegen einer D-Batterie war die Uhr schnell durch vorblättern bis zur aktuellen Zeit eingestellt und von dem an klappt alle 60Sekunden ein Minutenblatt um und alle 60Minuten ein Stundenblatt. Die Uhr hat eine AM/PM Anzeige, was mich aber nicht stört, sondern im Gegenteil sie sehr elegant wirken lässt. Alles in allem ein toller Blickfang und mal was anderes in der Welt der Zeitmesser. Check it out!

Link zum Amazon Produkt: http://amzn.to/2jpP56e